Google My Business für mehr Umsatz, mehr Besucher, mehr Kunden

Google My Business für mehr Umsatz, mehr Besucher, mehr Kunden

Google My Business für mehr Umsatz, mehr Besucher, mehr Kunden

Wenn Sie nach einem Restaurant, einer Firma oder Organisation suchen, dann erscheint in der rechten Spalte neben der Suchergebnissen meist ein Eintrag über die gesuchte Firma. Das ist der Google My Business Eintrag. Zudem erscheint manchmal eine Vorschau von 3 Firmen aus der Region, wenn Sie nicht nach einem Firmennamen, sondern z.B. nach einer Branche suchen.

In Ihrem Google My Business Eintrag werden neben der Adresse, der Telefonnummer und der Website auch Informationen zu Öffnungszeiten hinterlegt. Die Öffnungszeiten können zu bestimmten Anlässen (z.B. Feiertage) angepasst werden. So sind Ihre Kunden stets informiert und erfahren ein positives Nutzererlebnis.

Kunden, Lieferanten, Partner usw. können auch Google Rezensionen erstellen. Die Bewertungen erscheinen dann als Sternen-Wertung und wirken bei potentiellen Kunden vertrauenssteigernd. Ausserdem verbessern sie das Ranking der MyBusiness-Anzeige.

Ein Google My Business Eintrag hat noch mehr Funktionen.

Sie können direkt Produkte und Dienstleistungen darstellen und zu Handlungen auffordern. Diese so genannten Call-To-Actions sehen beispielsweise so aus: „Jetzt kaufen“, „Anrufen“ oder „Mehr Informationen“.

 

Vorteile von Google My Business:

  • Sichtbarkeit der Informationen auf Desktop, Tablet und Smartphone
  • Ladengeschäfte werden schneller gefunden und eher aufgesucht
  • Mehr Besucher Ihrer Webseite und dadurch mehr Abschlüsse
  • Verwendung von Google Bewertungen als Qualitätszeichen für potentielle Kunden

 

Wird Ihr Unternehmen auf Google nicht gefunden?

Wenn Sie bereits einen Eintrag erstellt haben, sind folgende Gründe denkbar, warum Sie Ihr Unternehmen nicht in Maps und in der Suche finden:

  1. Ihr Unternehmen ist nicht bestätigt. Die Unternehmensinformationen, die Sie angeben, können erst auf Google erscheinen, nachdem Sie Ihr Unternehmen bestätigt haben. Befolgen Sie dazu diese Anleitung.
  2. Ihr Unternehmen erscheint zwar in Google Maps, aber nicht immer in den Suchergebnissen. Die Position Ihrer Unternehmensinformationen in den Suchergebnissen kann variieren. Um eine möglichst hohe Position zu erreichen, sollten Sie korrekte, umfassende und aktuelle Informationen zu Ihrem Unternehmen bereitstellen.Weitere Informationen zum Ranking in den Suchergebnissen und zur Nutzung von Unternehmensinformationen durch Google
  3. Sie haben kürzlich Unternehmensinformationen hinzugefügt oder bearbeitet. Die Suchergebnisse basieren auf Algorithmen, die zahlreiche Faktoren berücksichtigen. Wenn Sie Änderungen an Ihren Unternehmensinformationen vornehmen, können diese nicht immer sofort berücksichtigt werden. Es kann bis zu drei Tage dauern, bis Ihre Änderungen angezeigt werden.Normalerweise können Sie Ihr Unternehmen aber auch nach dem Vornehmen von Änderungen finden, wenn Sie in Google Maps nach dem Namen Ihres Unternehmens suchen.
  4. Ihre Unternehmensinformationen verstoßen gegen Google. Durch die Einhaltung dieser Richtlinien lassen sich häufig auftretende Probleme vermeiden, beispielsweise Fälle, in denen Informationen zu Ihrem Unternehmen nachträglich geändert oder sogar aus Google entfernt werden müssen.Falls Sie gegen die Richtlinien verstoßen, werden Sie im Google My Business-Dashboard darüber informiert, dass Ihre Unternehmensinformationen deaktiviert oder gesperrt wurden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Unternehmensinformationen den Richtlinien entsprechen und wenden Sie sich dann an Google. Google hilft Ihnen dabei, Ihre Unternehmensinformationen live zu veröffentlichen. Sie können außerdem in der Google My Business-Community Fragen stellen und Antworten von Experten erhalten.

Quelle: https://support.google.com/business/answer/145585?hl=de